Sonntag, 14. Mai 2017

Happy - was mich Glücklich macht...♥

Hey ihr Lieben!

Am Samstag, den 13.05.2017, ist ein neues Buch bei mir eingezogen. Ich war mit der lieben Katha unterwegs und musste dieses Buch haben. Und zwar ist es "Happy was mich Glücklich macht. Mein Kreatives Eintragebuch" von Bruno Garel und Marie Bretin aus dem GROH Verlag.

"Liebes Tagebuch, ich habe beschlossen mich auf ein Abenteuer einzulassen; ein Abenteuer mit mir selbst. Und so schlage ich heute deine erste Seiten auf.
Um dir zu schreiben muss ich kein begnadeter Schriftsteller sein. Ich muss es mir nur mit einem guten Stift in der Hand bequem machen, um mir selbst zuzuhören, und mich auf das Vergnügen einlassen, den Stift über das Papier gleiten zu lassen. Ich lasse mich von deinen Inspirieren Worten tragen, mache kleine Übungen, fülle die Linien mit meinen Gedanken und begebe mich Schritt für Schritt auf Entdeckungsreise. Ich lasse mich von jeder einzelnen Seite berühren und füge meine eigenen Worte, Empfindungen, Zeichnungen, Farben - Ein Stück von mir selbst - hinzu."





"Ich nehme mir Zeit für mich.
Ich höre in mich hinein.
Ich empfinde Glück."





Es ist eine Art Tagebuch, was dich auffordert rauszufinden, was dich Glücklich macht und lädt dich zu einer Reise mit dir selbst ein. Und da hatte ich eine Idee zu. Ob das schon jemand gemacht hat - keine Ahnung - aber es ist mir genau genommen Egal. Ich hab Lust darauf, also mache ich es.
Okay, Zeichnen werde ich eher weniger. Das kann ich eh nicht. Aber ich versuche zumindest alles was ich Schriftlich füllen kann, so gut und ehrlich wie möglich zu füllen.

Geplant ist das ich einmal die Woche eine bis zwei Seiten hier auf meinem Blog mit euch/für euch ausfülle. Damit lern ich mich ein bisschen mehr kennen und ihr auch mich.
Ich werde mich aber nicht jeder Seite widmen. Seiten wie "Stammbaum", denke ich haben hier keinen Platz. Genau genommen bin ich aber eh zu viel das alles aufzuschreiben und rauszusuchen. :D
Ob ich das ganze auch um Buch ausfülle weiß ich noch nicht, aber dadurch dass ich es hier ausfülle, sehe ich die Aufgabe dann eh als Erledigt.

Wenn ihr also Lust habt, mich auf dieser Reise zu begleiten, guckt doch gerne hin und wieder vorbei. Ich persönlich finde, dass das Buch eine ganz tolle Message hat, die viele ganz oft in ihrem Leben vergessen, weil sie einfach nur Funktionen und nicht leben. Also ich freue mich sehr auf diese "Reise". Auch wie ihr antworten würdet, würde mich doch sehr interessieren. :)

Vielen Dank für's Lesen. :)
Eure Svenja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen